Wirtschaft 4.0 kann nur mit Marketing 4.0 ein Erfolg sein...
BriefLetter - Issue 10/2016

In dem Artikel Marketing 4.0 – zurück in die Zukunft im BriefLetter-Issue 05/2016 haben wir schon einmal das Thema in Verbindung mit der sich weiter entwickelnden Automatisierung und Digitalisierung im Rahmen von Industrie 4.0 aufgegriffen.

Der Erfolg Wirtschaft 4.0, den sich die Verantwortlichen wünschen, ist unmittelbar in Gefahr, sobald die Kunden sich abwenden und die Unternehmen ihre Marktposition verlieren.
Mit anderen Worten, es gilt die Menschen auf allen Ebenen mitzunehmen, sie nicht infrage zu stellen, ihre wachsenden Ängste und Zweifel fair, offen und ehrlich aufzugreifen und zu versuchen sie auszuräumen.  Wir dürfen die Digitalisierung nicht zu nahe an die Menschen heranführen, sie gar in ihrer Einzigartigkeit angreifen oder ausschalten.
Es gilt in Zukunft nicht alles zu tun, was die Wissenschaft möglich macht.

Marketing 4.0 heißt für uns, den Menschen zu dienen, sie in den Mittelpunkt aller Bemühungen zu stellen. Denn nur Menschen, die das sichere Gefühl haben, anderen trauen zu können, werden sich öffnen und ansprechbar sein. Und von letzterem hängt es ohne wenn und aber auch ab, ob wir erfolgreich wirtschaften oder versagen. Digitalisierung hin oder her.

Marketing 4.0 heißt für uns auch, Kundennähe nicht durch Automaten besorgen zu lassen und auf zuckersüße Ansagen am Telefon wie beispielsweise „alle unsere Kundenberater sind derzeit im Gespräch, bitte haben Sie einen Moment Geduld!“ zu verzichten. Bedenken wir, dass die Summe der negativen Kleinigkeiten den Menschen den Fortschritt suspekt erscheinen lassen.

Es wird heutzutage so viel darüber geredet, die Wirtschaft einem neuen Kulturverständnis gegenüber zu öffnen, aber so müssen wir uns fragen, ist Kultur nicht etwas Gewachsenes, nicht etwas Geläutertes, etwas, was über die Zeit gereift ist?
Neue Gedanken in die Welt zu setzen, innovativ und kreativ zu sein ist ohne Frage existenziell notwendig. Aber wir müssen uns dann auch die Zeit nehmen es wachsen und reifen zu lassen, damit es kulturellen Wert erlangt und nicht nur Kult ist. Der Mensch in seiner Einzigartigkeit hat, damit er diese nutzen kann, ein sensibles Gespür für Werte mit auf die Welt gebracht, und das gibt es ihm die Möglichkeit zu durchschauen, was an ihn herangetragen wird.

Denken wir daran. Wenn ein Automobilboss, weil er die Marke seiner Produkte für in die Jahre gekommen sieht, eine neue Unternehmenskultur verkündet und selbst den Anfang damit macht, indem er in Jeans, offenem Hemd und Sneaker auftritt, dann hat das mit Kultur wenig zu tun, und die Kommunikation als Teil des Marketings sieht so eher ärmlich und wenig glaubwürdig aus.

Marketing ist für ein „Ting“ von Marken. Die alten Germanen verstanden unter Ting  eine Versammlung. Eine Versammlung von Marken auf dem Markt, wobei  jede der Marken um den Erfolg der sie begleitenden Produkte kämpft. Marketing regelt dabei die Strategie und Taktik.
Wir verstehen unter Marketing 4.0  ein modernes Marketing auf dem Fundament gewachsener Kultur und den darauf stehenden Säulen, die die Marke ausmachen und tragen: Herkunft, Geschichte, Profil, Image, Positionierung , Bekanntheit und Einzigartigkeit.

Marketing 4.0 ist Markenmarketing und mit ihren Werten ein Garant dafür, dass Wirtschaft 4.0 gelingt und bei den Menschen ankommt.

 
SchmidPreissler SchmidPreissler Strategy Consultants


Specialized in consumer goods related industries, trade and investments.

Independent and personal.

Creative and innovative strategies through intellectual approach: For excellent business results.

Brand equity enforcement and performance, corporate and product brand strategies.

Proven Business Tools:

The Waisted Rectangle©,
the new perception of the consumer market for demand and supply

The 7-Elements-Definition©
of a brand

The ”Enlightened” Consumer©
as target community

The BrandEquity + Performance Program©

The Holistic Corporate Communication Concept©

Special consultancy subjects:

Creating strategic alliances
brand diffusion
joint ventures
mergers & acqusitions

The Waisted Rectangle©

more....

Editor: Dipl. Soz. Maximiliana Schürrle

SchmidPreissler International Strategy Consultants GmbH
The Lion's House
Burgstallerstr. 6
D 83703 Gmund am Tegernsee